Wiederholte Fehlgeburte

Jede Fehlgeburt führt nicht nur zu zusätzlichen Kosten für das Paar, sondern vor allem auch zu bedeutenden psychologischen Auswirkungen. Daher ist die gründliche Untersuchung der Ursachen besonders wichtig, um das Problem zu identifizieren und das geeignete Behandlungsschema umzusetzen.

Im Untersuchungsprozess wird Folgendes kontrolliert:
• Karyotypen des Paares
• Thrombophilie
• die Morphologie der Matrix
• Genetische und chromosomische Untersuchungen des Sperma und der Embryonen

Im weiteren Verlauf wird eine Berechnung der Schwangerschaftswarscheinlichkeit durchgeführt und eine Behandlung anhand der vorliegenden Bedingungen empfohlen.


Warum Embryolab?

Eins der innovativsten Konzepte von Embryolab ist die harmonische Zusammenarbeit der klinischen Geburtshilfe, der Embryologie und der genetischen Beratung. Das Zentrum hat seit seiner Gründung eine eigene Abteilung für genetische Beratung, welche eine individuelle Behandlung in Fällen von chromosomischen Störungen bietet. Es wird eine gründliche Untersuchung der Spermien auf eine DNA-Fragmentierung und Karyotyp durchgeführt, während die Gebärmutter mit einer Hysteroskopie betrachtet wird. Embryolab ist eins der wenigen Zentren in Griechenland, das eine langjährige Erfahrung in der Hysteroskopie und in relevanten chirurgischen Eingriffen aufweisen kann, wenn diese zur Behebung anatomischer Probleme als notwendig erachtet werden.




vorteilspunkte


jahre


freude