Pathologie der Eileiter (Tuba uterine)

Untersucht wird die Funktion der Eileiter anhand bildlicher Untersuchungen und endoskopischer Verfahren. Entsprechend den Ergebnissen der Untersuchung wird das geeignete Verfahren, gegebenenfalls wird ein endoskopisches chirurgisches Verfahren, vorgeschlagen um die krankhaften Eileiter zu behandeln.


Warum Embryolab?

In Fällen, in denen eine Eileiterpathologie nachweisbar ist, ist die genaue Auswertung der Hysterosalpingographie (HSG) entscheidend. Der Grund ist, dass die Ergebnisse des Tests oft über- oder unterschätzt werden, bevor sie bei uns vorliegen. Darüber hinaus setzen wir uns hier in Embryolab auf eine korrekte Aufklärung des Paares in Bezug auf die gynäkologische diagnostische Bauchspiegelung auf der Grundlage der Salpingographie.




vorteilspunkte


jahre


freude