Oligomenorrhoe und Amenorrhoe

Sollte eine Verzögerung und/oder Ausbleiben der Regelblutung vorliegen, wird dies gründlich untersucht. Zunächst werden endokrinologische Funktionstests durchgeführt und wenn keine hormonelle Störung vorliegt, werden mögliche anatomische Ursachen im Bereich der gynäkologischen Organe untersucht. Anschließend, je nach Ursache der Oligomenorrhoe und Amenorrhoe, wird die geeignete Behandlung eingeleitet.


Warum Embryolab?

Das wissenschaftliche Team von Embryolab verfügt über umfangreiche Erfahrungen sowohl in Bezug auf die rechtzeitige Untersuchung und Diagnose der Ursache vor Behandlungsbeginn als auch auf die richtige Beratung zur Auswahl der optimalen therapeutischen Mittel, welche dauerhaft das Problem lösen.




vorteilspunkte


jahre


freude